HERDER - Bibliothek

Seit dem Schuljahr 2018/2019 gibt es eine Bibliothek am Herder-Gymnasium. In der Bibliothek werden alle Lehrwerke und Lektüren, die die Schule den Schülerinnen und Schülern leihweise zur Verfügung stellt, verwaltet. Die Bibliothek befindet sich im Erdgeschoss in Raum 12.

Öffnungszeiten der Bibliothek im Schuljahr 2019/20

  A-Woche B-Woche
Montag geschlossen geschlossen
Dienstag 08:00 – 09:40 Uhr
Frau Brosell-Armitage
geschlossen
Mittwoch 09:00 – 13:00 Uhr
Herr Meyer-Brunswick
09:00 – 13:00 Uhr
Herr Meyer-Brunswick
Donnerstag 09:00 – 13:00 Uhr
Herr Meyer-Brunswick
09:00 – 13:00 Uhr
Herr Meyer-Brunswick
Freitag 11:30 – 13:00 Uhr
Frau Brosell-Armitage
11:30 – 13:00 Uhr
Frau Brosell-Armitage

* Im Fall von Kurzstunden werden die Öffnungszeiten dem Kurzstundenplan angepasst!

Wer betreut die Bibliothek?

Frau Brosell, Frau Mügge, Frau Winter und Herr Meyer-Brunswick betreuen in diesem Schuljahr die Bibliothek und sind unter folgender E-Mail-Adresse erreichbar:   bibliothek@herder-gymnasium.eu

Wie funktioniert die Ausleihe für Schülerinnen und Schüler?

Ausleihe

In der Bibliothek können Schülerinnen und Schüler zu Schuljahresbeginn klassenweise zu festgelegten Zeiten die Lehrbücher ausleihen, die sie nicht selbst kaufen müssen. Diese Termine werden den unterrichtenden Lehrkräften rechtzeitig mitgeteilt.


Jede Schülerin /jeder Schüler ist mit Namen, Geburtsdatum und Klasse in der Bibliothek registriert. Der jeweilige Bibliotheksausweis ist in der Bibliothek hinterlegt. Die auszuleihenden Bücher sind mit einem eindeutigen Bücher-Barcode versehen, der direkt mit dem jeweiligen Buch verknüpft ist. So kann gewährleistet werden, dass jeder Schülerin/jedem Schüler ein bestimmtes Lehrwerk zugeordnet ist und es zu keinen Verwechslungen – z.B. bei der Rückgabe – kommen kann.


Oberstufen-Schülerinnen und -Schüler können selbstständig beim Vorlegen ihrer individuellen Kaufliste, die sie vom Sekretariat erhalten, Ihre Lernmittel abholen.


Zusätzlich ist die Bibliothek auch während des Schuljahres für die Ausleihe von Lektüren oder Semesterbänden, Fragen oder für die Abgabe gefundener Bücher geöffnet.

Rückgabe

Am Ende des Schuljahres geben die Schülerinnen und Schüler im Klassenverband ihre entliehenen Bücher in der Bibliothek wieder ab. Die Termine werden durch die Lehrkräfte frühzeitig angekündigt. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe melden sich individuell zu den Öffnungszeiten. Eine Ausleihe von einzelnen Lehrbüchern über die Sommerferien ist nicht möglich.

Wir legen Wert auf Verantwortung und Selbstständigkeit!

Um unseren Lehrmittelbestand in einem guten Zustand zu erhalten, verpflichten sich Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern mit ihrer Unterschrift zu einem sorgfältigen Umgang mit den Lehrmitteln.

Hier geht es zur Nutzungsvereinbahrung

Bei Beschädigung oder Verlust der ausgeliehenen Bücher tritt folgender Maßnahmenkatalog in Kraft:

Form der Beschädigung: Maßnahme:
Verlust des Buches Neupreis
Beschädigung des Buches je nach Beschädigung bis zum Neupreis
Beschädigung des Barcodes/der Hülle 5 Euro Verwaltungsgebühr

 

Wie ist geregelt, welche Lehrmittel selbst gekauft und welche entliehen werden?

Ab Klassenstufe 7 müssen sich die Erziehungsberechtigten gemäß der Lernmittelverordnung des Landes Berlin mit einem Eigenanteil von höchstens 100 Euro an den Lernmitteln beteiligen.

Hierfür erhalten die Schülerinnen und Schüler zum Ende eines Schuljahres durch das Sekretariat eine Bücherliste, auf der die Bücher aufgelistet sind, die Sie für den Unterricht Ihres Kindes beschaffen müssen. Schülerinnen und Schüler mit einem „berlinpass-BuT“ sind vom Eigenanteil befreit.

Diese selbst finanzierten Lehrwerke können Sie über das Herder-Gymnasium (Sekretariat) bestellen. Deren Ausgabe erfolgt zu Beginn des Schuljahres separat durch das Bibliotheks-Team. Jeder Schüler / Jede Schülerin muss diese persönlich gegen Unterschrift abholen. Hierzu werden die Schülerinnen und Schüler klassenweise zu vorgegebenen Zeiten in die Bibliothek bestellt. Dies gilt auch für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II.

Wie funktioniert die Ausleihe für Lehrkräfte, Referendare und Praxissemesterstudierende?

Lehrkräfte, Referendare und Praxissemesterstudierende können jederzeit zu den Öffnungszeiten Lehrmittel entleihen. Diese können automatisch nach einem Schuljahr verlängert werden. Gerne können – per Mail angefragte Lehrwerke – zum Abholen bereitgestellt werden.

Zusätzlich kann jeder Fachbereich einen eigenen Handapparat (Fachsammlung für Lehrkräfte) sowie einen Präsenzbestand (Lehrbücher zum Ausgeben im Unterricht) in seinen Fachräumen bereitstellen. Beim Anlegen des Handapparats und Präsenzbestandes helfen wir gerne, damit alle Lehrmittel registriert, in Folie eingeschlagen und mit dem Fachbereichshinweis versehen werden.

Was sollten Lehrkräfte bei der Bibliotheksnutzung beachten?

Wer mit seiner Klasse bzw. seinem Kurs eine Lektüre oder Semesterbände ausleihen möchte, kontaktiert uns bitte vorab über das gewünschte Medium sowie die Anzahl. Zu den Öffnungszeiten kann die Bibliothek die Medien zügig ausgeben. Nach frühzeitiger Absprache ist die Ausgabe meistens aber auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Danke!