Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

AktuellesNeuigkeiten rund um die Schule

Helmholtz-Lehrerpreis für engagierten Projektbetreuer

Unserem Lehrer Herr Dr. Ebert wurde im Rahmen seiner Arbeit mit den Schülern, die an dem Schülerwettbewerb Jugend forscht teilnahmen, mit dem Helmholtz-Lehrerpreis ausgezeichnet. Dieser wird jährlich bundesweit etwa 14 besonders engagierten Projektbetreuern verliehen.
Die Schule gratuliert Herr Ebert für diesen Preis und bedankt sich herzlich für sein Engagement.

Bereits beim eigentlichem Wettbewerb Jugend forscht hatte unsere Schule im Regionalwettbewerb äußerst erfolgreich teilgenommen. Zudem verdankt die Schule dem unglaublichem Einsatz von Herrn Dr. Ebert den Preis JugendForscht-Schule 2014 in Berlin Süd für unsere Schule.

Mit dem Helmholtz-Lehrerpreis ist eine Reise zum Bundeswettbewerb verbunden.

Herr Dr. Ebert

Lukas am 24.04.2014

Wettbewerbserfolge im Fachbereich Chemie!

Mittlerweile bereits vor zwei Wochen nahmen fünf Schüler/innen unserer Schule an der berlinweit durchgeführten 2. Auswahlrunde des Wettbewerbs "Chemie - die stimmt!" teil, für die sich sich durch ihre erfolgreiche Teilnahme an der ersten Runde qualifiziert hatten! Wir gratulieren: 

- Arman Pour Tak Dost (9d)
- Virusanka Nadarasa (9d)
- Roxana Esmaili (9d)
- Rami Mahamid (9d) & 
- Linus Hagemann (10d)

Außerdem nahmen vor einiger Zeit 3 unserer Schüler an der Internationalen Chemie Olympiade (ICHO) teil, und konnten sich hier teilweise sogar für die zweite Runde qualifizieren! 
Wir gratulieren Florian Junge (11 Klasse, rechts) & Linus Hagemann (links) für ihre erfolgreiche Qualifikation zur zweiten Runde, sowie Arman Pour Tak Dost (mitte) für seine tollen Leistungen der ersten Runde! 


Felix am 06.04.2014

Sieger im Landesfinale

Unsere Handballer der WK IV haben das Landesfinale im Handball gewonnen!

Gratulation zu dieser starken Leistung an:
Tom Kirstein, Oscar Meyer, Duc Anh Tran, Julius Wolff, Torben Zepke (alle 6p), sowie Krystian Grabka, Simmeon Kimms, Navenan Kandeepan, Tim Menzel (alle 7a), Julius Prell (8a) und Marek Bartusch (8p).

R. Papaja

Koestler am 30.03.2014

Ältere Neuigkeiten im Archiv