Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

AktuellesNeuigkeiten rund um die Schule

Fleißige Helfer beim Berliner Halbmarathon!

Am 29.03.2015 fand in Berlin der 35. Halbmarathon mit mehr als 30 000 Teilnehmern statt. Obwohl es sich um den ersten Sonntag der Osterferien handelte, trotzten 13 Schülerinnen und Schüler der Herder-Oberschule dem nasskalten Wetter und sorgten neben vielen weiteren fleißigen Helfern 7 Stunden lang für einen reibungslosen Ablauf bei der Kleiderablage. Auf bereitgestellten LKW nahmen sie die Kleidung von Teilnehmern verschieden-ster Nationalitäten in Verwahrung und erhielten viel Lob für ihre zuverlässige Arbeit.

Berliner Halbmarathon 2015

An alle fleißigen Helferinnen und Helfer unserer Schule nochmals ein großes „DANKESCHÖN“ für die große Einsatzbereitschaft am ersten Ferienwochenende!

J. Heinemann


Firat am 13.04.2015

Wettbewerbserfolge bei "Chemie - die stimmt"

Am 25.03.2015 machten Virusanka Nadarasa (10d), Arman Pour Takt Dost (10d), Rami Murato?lu (10d), Alexeij Ward (9d) und ich, Roxana Esmaili (10d), uns auf den Weg nach Adlershof um an der 2. Runde des Chemiewettbewerbes „Chemie - die stimmt!“ teilzunehmen. Für diese hatten wir uns im vorherigen Jahr qualifiziert. Neben der drei stündigen Klausur wurden wir gut mit einem Mittagessen verpflegt und bekamen eine interessante Vorlesung zum Thema Wirkstoffe zu hören. Wir alle wurden mit einer Teilnehmerurkunde und vielen neuen Kenntnissen belohnt. Arman Pour Takt Dost (10d) machte den 6.Platz und mit etwas Glück wird er vielleicht als Nachrücker für die 3.Runde nach Rostock fahren. Wir drücken ihm alle ganz fest die Daumen!

(Roxana Esmaili, 10d)


Amin am 12.04.2015

Herder im JuFo-Bundeswettbewerb

Am 24. und 25. März sind die erfolgreichsten Herderianer zum Landeswettbewerb Jugend forscht angetreten. An diesen zwei Tagen präsentierten sie ihre seit dem Regionalwettbewerb aufgearbeiteten Erkenntnisse einer kritischen Fachjury. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Im Fachgebiet Physik erhielten Arman Pour Tak Dost (10d), Aria Daraie Fard und Hanke Guo (beide 10p) den Sonderpreis des Adolf-Martens-Fonds sowie Julian Egbert (8p) einen zweiten Preis.
Lukas Flesch (9p) wurde Landessieger im Fachgebiet Mathematik und darf im Mai zum Bundeswettbewerb nach Ludwigshafen fahren.

Wir gratulieren allen zu ihren grandiosen Erfolgen.

i.A. Herr Dr. Ebert (Betreuer der JuFo-Teams am Herder)

Arman und AriaJulianLukas


Amin am 12.04.2015

Ältere Neuigkeiten im Archiv